Patrick Frutig war 23 Jahre bei einem Nordostschweizer Energieversorgungsunternehmen in verschiedenen Funktionen vom Monteur bis zum Leiter Engineering tätig. Seit 2013 führt er sein eigenes Unternehmen ViaLumina eFortis, welches sich auf Lichtplanungen im öffentlichen Bereich spezialisierte. 

 

Er präsidiert den Schweizerischen Netzelektrikermeister Verband und den Dachverband Netzelektriker. Unter anderem war er Vorstandsmitglied und Kreativleader des Netzelektriker-Forums. Er ist Mitglied der Netzelektrikervereinigung Schweiz und der Schweizer lichttechnischen Gesellschaft. 

 

Patrick Frutig unterrichtet Netzelektriker für die Berufsprüfung und Höhere Fachprüfung, zudem für zukünftige Lichtplaner Outdoor der Lichtgesellschaft Schweiz (SLG). Seine grosse Erfahrung im Netz bringt die Innovationskraft von EdelWise Innovations bedeutend weiter!